Schlösslihalde Luzern
Auftraggeber*in
Luzintra AG. c/o UBS Fund Management AG
Auftragsart
1. Rang Projektwettbewerb 1996
Nutzung
Wohnen
Ort
Luzern
Baujahr
2001
2003
SIA 416
15'286 m2 GF | 48'960 m3 GV
Landschaftsarchitektur
Fotografie / Visualisierung
Daniel Meyer, Luzern

Die Überbauung ist in drei Sektoren gegliedert, die sich an der Grosszügigkeit der topographischen Verhältnisse mit Hang und Wald orientiert. Die grossen zusammenhängenden Grünräume stossen nach wie vor an die Strasse und der Landschaftsraum bleibt bis zur nördlichen Waldgrenze erlebbar. Es werden Wohnungen angeboten, die auf diese speziellen Voraussetzungen ihrer Lage reagieren: Seesicht und Bezug zum umgebenden Grünraum und Wald.

No items found.